18 - 70 Jahre
FB JBH: Deeskalationstraining
28. Sep., 09:00 Uhr
event image
Beschreibung

Interne Veranstaltung: JBH

Deeskalationstraining

Anti-Gewalt. Gewinnen ohne zu Siegen. Deeskalationstraining für Mitarbeiter*innen sozialer  Einrichtungen sind im Arbeitsalltag mit gewalttägigen Situationen und gegen sie gerichtete Aggressionen konfrontiert. Dies stellt besonders hohe Anforderungen an die Professionalität und erforderliche Handlungskompetenz, was in den traditionellen Ausbildungen wenig Berücksichtigung findet. In diesem  Seminar wird die Möglichkeit geboten, beides zu erweitern und zu verbessern.

Inhalt:
- Gewaltdefinition, Gewaltursachen, Konfliktanalyse
- Überprüfung eigener Einstellungen zur Gewalt
- Übungen zur Thematisierung von Gewalt
- Erkennen potentieller Gewaltsituationen
- Erweiterung des Handlungsrepertoires in direkten Gewaltsituationen

Datum: 28.09.2021
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Medikon Akademie
Dozent: Dr. Jörg Greulich

Organisiert vom Fachbereich der Jugendberufshilfe
Anmeldung über d.fuchs@jh-essen.de

Foto: geralt/pixabay.com